Suche eine langsame, weiche, kurze Noppe

Infos über kurze Noppen

Moderator: Noppen-Test-Team

nordnoppe
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 323
Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2008, 15:51
TTR-Wert: 0

Re: Suche eine langsame, weiche, kurze Noppe

Beitrag von nordnoppe »

Degu wie oben beschrieben mit FS Reactor ist schon ziemlich weich, wobei wie bei dem ganzen Chinazeug der Reaktor-Sponge ziemliche Schwankungen bezüglich der Härte aufweisen kann. Vom OG ist aus dem Hause ttdd der Wyvern noch weicher als der Degu, wenn das hohe Gewicht des Wyvern OG nicht stört (ungeschnitten zw. 26 und 29g) ebenfalls mit dem Reaktor eine mögliche Alternative. Den Reaktor möglichst leicht selektieren lassen, dann eher weicher....
Schläger1
BTY VL mit Waran 1,5mm ==> VH
Var 1 : RH 388C1 1,3mm
Var 2 : RH DF 820A mit RS 1.0
Var 3 : RH KingRoc mit HRS 1.0
Schläger 2
BTY Keyshot Light
VH Waran 1.0 FS ReactorSponge // RH DF 820A m. HRS 1.0

Schon mal gespielt:
Pluto, Degu 1 & 2, 889, 889-2,Uranus, MilliTal II, 888, Burnout, FS802-1, FS 802, FS 802-40, FS799, Diamant, KingRoc, KoKu 119II , 8228A, KoKu 110 etc
ScYcS
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 464
Registriert: Sonntag 14. April 2013, 07:07

Re: Suche eine langsame, weiche, kurze Noppe

Beitrag von ScYcS »

rapo hat geschrieben: Dienstag 23. November 2021, 20:34 Den Speedy Soft würde ich nicht als weich bezeichnen (obwohl der Name das suggeriert..., zumindest nicht vom Obergummi).
@ ScYcS: Der Nugget ist zwar recht weich und obwohl er vom Doc als sehr kontrolliert bezeichnet wird wirkt er auf mich ein wenig zu katapultig und leicht flummihaft.
Momentan hab ich Freude mit dem Nashorn..., ist auch recht weich das Knuddeltier (ich liebe auch weiche KN!).
Allerdings ist das Nashorn auch wiederum nicht zu langsam. Das OG vom Dawei 388 C 1 ist auch recht weich (ist zwar als MLN geführt, but who cares...)
Wenn du es wirklich weich und langsam haben willst empfehle ich dir OX Kurz-Noppen, die du selbst mit langsamen Schwämmen verklebst.
Schau mal bei TTDD rein, da gibt es auch recht langsame und unkatapultige Schwämme. Wenn du es megalangsam haben willst, kannst du ja auch eine KN mit einem Dämpfungsschwamm verleben.
Last but not least: Die von mir genannten Kandidaten und noch mehr (Zargus, Speedy Soft, Nugget, 388 C1...) kann ich dir auch verkaufen bei Interesse-fast alle in 1,5mm). Degu und Nashorn bietet TTDD als qualitativ hochwertige 1b Ware an, das ist preislich nicht zu toppen.

Hi, danke für die ausführliche Antwort. An dem Nugget hätte ich schon Interesse, aber in welcher Farbe und Schwammstärke und auch welche Blattgröße wäre er denn dann?
Antworten