Lion Pavise

Alles über Anti-Topspin-Beläge

Moderator: Noppen-Test-Team

Antworten
Croudy
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 399
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
TTR-Wert: 1700
Wohnort: VfL Oker

Lion Pavise

Beitrag von Croudy »

Unser GeblockTT-Review zum Lion Pavise: https://www.youtube.com/watch?v=vx-GeTOJ2Oo
Xiom Michelangelo - andro Rasanter R48 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis. Hart aber sicher.
Störnoppenfan
Master
Master
Beiträge: 1211
Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37

Re: Lion Pavise

Beitrag von Störnoppenfan »

Hat hier schon jemand den Pavise getestet und kann berichten.?
Material:
Holz:Stiga Clipper Wood/VH:Friendship Origin Soft;1,8 /RH:Barna Legend Long;ox
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft;1,8 /RH:Spinlord Blitzschlag;ox
bacchus6
Master
Master
Beiträge: 1101
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11

Re: Lion Pavise

Beitrag von bacchus6 »

Die Beschreibung von TTDD passt sehr gut. Lediglich die Aussage zum Störeffekt ist zu relativieren. Der Störeffekt hängt, wie auch bei LN oder GLAnti vom Schnitt des Gegners ab. Wobei der Pavise in erster Linie den Schnitt heraus nimmt und nicht weiterleitet. Dann enstehen gerne trudelnde Bälle, die aber auch am Tisch vorbeitrudeln können. Für mich war der Belag etwas zu unberechenbar. Mir fehlt dafür sicher das Händchen, um gleichbleibend hohe Qualität damit zu produzieren.
Penholder
Vorhand FS 755 0,6
RPB FS Cross Soft 1,5
Antworten