TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Hier kommt alles rein, was mit kommerziellen Angeboten zu tun hat. Werbung von und für Händler, Marken, TT-Schulen, Lehrgängen und sonstige gewerbliche Angebote / Anbieterwerbung.

Moderator: Noppen-Test-Team

Dylan
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2022, 20:09

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von Dylan »

Hatte gerade in einen World Cup Sieg reingeschaut gegen Hao: Für Bolls Verhältnisse sehr viel RH-Bananen auf kurze Aufschläge. Aber man muss alle 6 Matches bei beiden World Cup-Gewinnen analysieren. Aber wie gesagt: Richtig beweisen könnte immer nur: Wissenschaftliche Experimente: Kindergruppen nur Aufschläge, FlipTopspinSchuss verglichen mit Alle-Anderen-Techniken-zusätzlich. Und dann Karriereverfolgung katamnestisch über Jahrzehnte. Ich muss zu meinem Dritt-Beruf...
Benutzeravatar
4olaf
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3815
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von 4olaf »

Dylan hat geschrieben: Montag 11. Juli 2022, 13:28 Hatte gerade in einen World Cup Sieg reingeschaut gegen Hao: Für Bolls Verhältnisse sehr viel RH-Bananen auf kurze Aufschläge. Aber man muss alle 6 Matches bei beiden World Cup-Gewinnen analysieren. Aber wie gesagt: Richtig beweisen könnte immer nur: Wissenschaftliche Experimente: Kindergruppen nur Aufschläge, FlipTopspinSchuss verglichen mit Alle-Anderen-Techniken-zusätzlich. Und dann Karriereverfolgung katamnestisch über Jahrzehnte. Ich muss zu meinem Dritt-Beruf...
eine RH Banane ist kein Flip und selbst da, sehr viel? Was ist für dich sehr viel? 3 mal? Also bitte...in fast allen Returns legt er den Ball kurz und das machen die meisten Profis auch. Keiner flippt wie blöd, weil es einfach keinen Sinn macht. Ich kann dir Angaben machen, die flippst du zu 100% NICHT, egal, wie gut oder schlecht du spielst. Deswegen ist die Aussage generell blödsinnig - man kann nicht auf alle Bälle mit einem Flip antworten, genauso wie du nicht auf jeden Topspin mit einem Schuß antworten könntest.
Re-Impact Erwarten VH: XIOM Omega V 1.8mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2019 VH: XIOM Omega V 1.8mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Dylan
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2022, 20:09

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von Dylan »

Ich konnte bis auf 2100 Punkte JEDEN Aufschlag flippen, hätte da auch JEDEN Deiner KURZEN Aufschläge geflippt. Flip ist ein sicherer Return, Schuss ein Hochrisikoreturn. Muss los...
vhmlnox
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 17. Mai 2020, 20:08
TTR-Wert: 1450

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von vhmlnox »

Mit der Flip-Frage im Hinterkopf ist mir bei Falcks großartigem Sieg über Harimoto im Jahr 2019 aufgefallen, dass Falck meistens kurz zurücklegt und darauf entweder einen oft schlechten Schupfball von Harimoto bekommt, den er dann angreift, oder einen nicht ganz so harten Topspin, auf den er draufgehen oder den er zumindest aggressiv blocken kann:

https://www.youtube.com/watch?v=DGBqcMovDMo

Ich bin mir sicher, hätte er Harimotos Aufschläge jedes Mal geflippt, wäre er untergegangen, weil Harimoto dann in sein Spiel gekommen wäre.
Die wenigen Flips, die Falck dann doch mal einstreut, sind dann natürlich effektiv weil überraschend.
Momentan im Test:
Holz: Der Materialspezialist Invictus
Vorhand: Dr. Neubauer Explosion Pro 1,2
Rückhand: Victas V>15 Limber, 2,0

Spielschläger letzte Saison:
Holz: Der Materialspezialist Invictus
Vorhand: Der Materialspezialist Flashback, 1,8
Rückhand: Andro Rasanter 37, 1,7
Benutzeravatar
4olaf
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3815
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von 4olaf »

vhmlnox hat geschrieben: Montag 11. Juli 2022, 17:07 Mit der Flip-Frage im Hinterkopf ist mir bei Falcks großartigem Sieg über Harimoto im Jahr 2019 aufgefallen, dass Falck meistens kurz zurücklegt und darauf entweder einen oft schlechten Schupfball von Harimoto bekommt, den er dann angreift, oder einen nicht ganz so harten Topspin, auf den er draufgehen oder den er zumindest aggressiv blocken kann:

https://www.youtube.com/watch?v=DGBqcMovDMo

Ich bin mir sicher, hätte er Harimotos Aufschläge jedes Mal geflippt, wäre er untergegangen, weil Harimoto dann in sein Spiel gekommen wäre.
Die wenigen Flips, die Falck dann doch mal einstreut, sind dann natürlich effektiv weil überraschend.
eben...die meisten profis legen eher kurz ab, damit sie beim 2. ball mit einem guten topspin angreifen können. gegen die "flip" theorie spricht ja auch, dass jeder, der dann ablegen würde, sofort mit einem flip angegangen werden könnte. wenn das so einfach wäre, würden das alle profis machen - bloß so baut man kein taktisches spiel auf. wer sofort mit einem flip versucht sein spiel vorzubereiten versteht den nicht, da er nur als überraschungsspielzug funktioniert - man selbst steht in einer sehr gefährlichen situation, ausgekontert/abgeschossen zu werden (wenn man ein gewisses spielniveau hat). wenn mir einer einen flip spielen sollte (und ich weiß/sehe das vorher), bekommt er sofort einen direkt schnellen konterschlag auf seinen wechselpunkt und derjenige ist sofort "spieltod".
Re-Impact Erwarten VH: XIOM Omega V 1.8mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2019 VH: XIOM Omega V 1.8mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Dylan
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2022, 20:09

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von Dylan »

Alles interessante Gedanken. Aber meine Erfahrung war eben das genaue Gegenteil: Ich hatte keinerlei Probleme, aber die Gegner verzweifelten an all den eiernden und unberechenbaren Flipvarianten, viele schlugen mehrfach einfach an den Bällen vorbei und so wäre es vermutlich auch allen hier gegangen.

Wer bei mir lernt, profitiert eben genau von dieser Erfahrung, die außer mir wohl niemand aus den oberen Leistungsbereichen jemals gemacht hatte, ich erinnere dazu an meine 1. Sendung meines youtube-Senders.

Seit einigen Jahren gehe ich nur noch alle paar Monate mal ins Training (Hochleistungs-Sport-Herzschaden, siehe dazu auch meine diesbezügliche Warnung in der 2. Sendung), habe fast alles verlernt, weswegen meine eigenen Bewegungen natürlich auch viel schwächer und schlechter sind als früher, sehr viel weniger athletisch usw. Aber meine Erfahrungen und die Bilder, wie die Bewegungen bei meinen Schülern aussehen müssen, werde ich (hoffentlich) noch ganz lange ganz genau erinnern. Und nur darauf kommt es an für einen TT-Lehrer, auf überhaupt nichts anderes.
hijo de rudicio
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 432
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:31
TTR-Wert: 1529

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von hijo de rudicio »

Du bist doch der selbe Dylan der auch im emtb-News- Forum laufend Blödsinn von sich gibt, oder? :-)
Chuck Norris ist gar nicht so allmächtig wie alle immer sagen!
Sonst würde er jetzt hinter mir stehen und meinen Kopf auf die Tastmfmpmlkewdowmmplpwjfr9ghj3ngr0gj+wg9jh43wghjß9
Benutzeravatar
4olaf
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 3815
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von 4olaf »

hijo de rudicio hat geschrieben: Dienstag 12. Juli 2022, 17:55 Du bist doch der selbe Dylan der auch im emtb-News- Forum laufend Blödsinn von sich gibt, oder? :-)
er ist eher der dylan (oder einer von vielen) aus anderen foren, die teilweise sehr "strange" gedankengänge veröffentlichen ... deswegen sind seine nicht mainstream konformen aussagen auch mit vorsicht zu genießen :ugly:
Re-Impact Erwarten VH: XIOM Omega V 1.8mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Tachi 2019 VH: XIOM Omega V 1.8mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Dylan
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2022, 20:09

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von Dylan »

Ich arbeite ja mit 22 Profs. usw. zusammen, sollen demnächst Teile der Bundesregierung beraten, haben aber leider den Termin noch nicht.
Wir mussten insgesamt mit Entsetzen feststellen, dass der Mainstream leider ÜBERALL und VÖLLIG aus Irrtümern besteht (weswegen ich auch beim TT von lauter Irrtümern des Mainstreams ausgehen muss).
Es hat sich seit Hitler rein gar nichts geändert: Der Mainstream läuft wie damals immer noch Wahnsinnigen mit TOTALEM Realitätsverlust hinterher.
Das ist die traurige Wahrheit zur Lage der Menschheit... Gerade spielen sie mal wieder Krieg, Wahnsinn allüberall. Wir könnten das beenden, aber man hört sehr wenig auf uns...

Übrigens an den kriminellen Beleidiger: Viel Spass weiter bei Deinen verbalen Straftaten. Blödsinn machen für mich nur Kriminelle, die im Internet Narrenfreiheit haben...
vhmlnox
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 17. Mai 2020, 20:08
TTR-Wert: 1450

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von vhmlnox »

Dylan hat geschrieben: Dienstag 12. Juli 2022, 19:38 Übrigens an den kriminellen Beleidiger: Viel Spass weiter bei Deinen verbalen Straftaten. Blödsinn machen für mich nur Kriminelle, die im Internet Narrenfreiheit haben...
Nun mal ruhig mit die jungen Pferde... justiziabel beleidigt hat in diesem Thread bisher noch niemand jemanden und das sollte auch so bleiben.
Momentan im Test:
Holz: Der Materialspezialist Invictus
Vorhand: Dr. Neubauer Explosion Pro 1,2
Rückhand: Victas V>15 Limber, 2,0

Spielschläger letzte Saison:
Holz: Der Materialspezialist Invictus
Vorhand: Der Materialspezialist Flashback, 1,8
Rückhand: Andro Rasanter 37, 1,7
Dylan
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2022, 20:09

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von Dylan »

Justiziabel beleidigt haben 2 Personen. Im realen Leben mit Zeugen hätte ich sofort Anzeige erstattet und sie wären vor den Richter gekommen.
Dylan
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2022, 20:09

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von Dylan »

Wie schrieb ich: Totaler Realitätsverlust ist Mainstream, ist "normal"...:
Mal schnell gegoogelt:

Über § 185:

Und woraus geht da hervor, daß die Einschätzung, jemand rede Blödsinn, eine Beleidigung darstellt? Wenn man ihm sagen würde, er sei blöd, sähe das selbstverständlich anders aus.

Auch die Anrede mit „Du“ kann eine Beleidigung sein. Und sag mal zu einem Richter während der Verhandlung, er rede Blödsinn …
weil es eine Kundgabe der Mißachtung ist.
Greifo
Member
Member
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 12. Oktober 2005, 23:50
TTR-Wert: 1840
Wohnort: Essen

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von Greifo »

Es ist total erstaunlich: trotz ganz offensichtlicher Hinweise, dass es sich hier um jmd handelt, der sich einen großen Spaß erlauben will, steigt eine Vielzahl auf eine Diskussion ein.

Ist natürlich ziemlich überzeugend gemacht und kostet ja auch Zeit, aber er weiß in seiner Urlaubszeit wohl nichts mit sich anzufangen.

Hat bestimmt was mit TT am Hut, aber vermutlich eher schwaches TTR Niveau…trotzdem lustiger Typ :D
Holz: Tibhar Balsa Fibre 60
VH: MSP Firestorm Soft 1.8
RH: Dr. Neubauer Troublemaker ox
Dylan
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2022, 20:09

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von Dylan »

Aber es ist doch schön, wenn sich die Leute im Internet so bereitwillig als Kriminelle offenbaren, da weiß man dann doch gleich, von wem man jederzeit auch andere Straftaten erwarten kann...
Dylan
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2022, 20:09

Re: TT-Schule auf youtube mit Lehr-Videos

Beitrag von Dylan »

@Greifo In meiner Lebensbestform habe ich gegen ca. 2400Punkte-Leute gewonnen. Seit einigen Jahren spiele ich praktisch gar nicht mehr, unterrichte nur noch... Noch vor ein paar Jahren mehr konnte ich auf Turnieren immerhin noch enge Matches gestalten gegen ca. 2000er, gewinnen allerdings nur noch gegen 4. Liga...
Zuletzt geändert von Dylan am Dienstag 12. Juli 2022, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten