Seite 3 von 3

Re: Anfänger und Ratlos

Verfasst: Mittwoch 23. November 2022, 14:41
von ardane
Schau:
Moderne Abwehr lässt sich mit langen Noppen spielen (Filus, Gionis, Bluhm), mit kurzen Noppen (Muramatsu, Hou) und hier und da findet man sogar solche Spieler mit beidseitigen Noppen-innen-Belägen.
Aus den vorherigen Antworten sollte wohl deutlich werden, dass dann auch eine mittellange Noppe prima geht (mal abgesehen davon, wie lang die Noppe des genannten 755 Mystery sind). Auch damit bekommst du einen prima ersten Eindruck.
Nach einiger Zeit bist du entweder höchst zufrieden, oder nur noch neugierig nach anderen Möglichkeiten. Da fängt Testeritis an!

Re: Anfänger und Ratlos

Verfasst: Mittwoch 23. November 2022, 23:28
von pelski
@Noppenklopper

Finger weg!

Der FS 755-2 ist nicht mehr zugelassen! Produktion wurde eingestellt, zudem eine völlig anderer Belag als der normale 755er.
Es gibt wahrscheinlich noch genug andere Händler wo du den normalen 755er ohne Probleme bekommst.

Was ist das genau für ein Händler der dir so eine Scheiße andrehen will?

Re: Anfänger und Ratlos

Verfasst: Donnerstag 24. November 2022, 08:57
von ardane
pelski hat geschrieben: Mittwoch 23. November 2022, 23:28 Der FS 755-2 ist nicht mehr zugelassen!
Das stimmt wohl, aber spielt das eine Rolle für einen, der erst einmal experimentieren möchte?
Für den 755-2 spricht, dass er weniger als vier Euro kostet und dass er sich recht angenehm spielt.
Es gibt wahrscheinlich noch genug andere Händler wo du den normalen 755er ohne Probleme bekommst
.
Gibt es. Frija, Contra und TTDD, zum Beispiel. Allerdings mit unterschiedlichen Covers.
Was ist das genau für ein Händler der dir so eine Scheiße andrehen will?
Das machen doch mehrere hier sonst respektierte Händler? Und "Scheiße" ist die Noppe überhaupt nicht. Nur günstig, weil nicht mehr auf einer Liste drauf, die nichts aussagt über die Eignung zum Experimentieren.

Re: Anfänger und Ratlos

Verfasst: Donnerstag 24. November 2022, 13:49
von Noppenklopper
Danke für eure Antworten.

Also den Belag würde ich statt dem FS755 erhalten, für die gleichen Kosten (12€) und könnte bei weiterem Interesse nicht mal ein Match damit bestreiten, weil nicht zugelassen.. insofern will ich mich ehrlich gesagt doch davon distanzieren.
Gibt es noch 2-3 Beläge die man für ein Abwehrspieler aus der Distanz empfehlen kann?

Beste Grüße

Re: Anfänger und Ratlos

Verfasst: Donnerstag 24. November 2022, 14:13
von pelski
Respektierte Händler geben an wenn der Belag keine Zulassung mehr hat.
Händler die das wissentlich nicht machen sind in meinen Augen nicht seriös und dann "Scheiße".

Habe nie behauptet das der 755-2 Belag an sich Scheiße ist, jedoch ist das auch zudem keine ganz echte LN
und was macht Noppenklopper falls ihm der Belag gefallen sollte und er ihn im Wettkampf oder langfristig einsetzen will?
Sorry, aber das sind dann in meinen Augen keine vernünftige und zielführende Vorschläge.