Abwehr noppen Schnitt auf leere Bälle

Du hast deinen optimalen Schläger gefunden und möchtest dich nun auch spielerisch verbessern. Hier entsteht eine Sammlung von praktischen Tipps, Hinweisen, Übungen und Trainingsanleitungen zum Spiel mit Material.

Moderator: Noppen-Test-Team

Antworten
Abwehrspieler04
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 9. Dezember 2021, 12:21

Abwehr noppen Schnitt auf leere Bälle

Beitrag von Abwehrspieler04 »

Hallo,

ich bin moderner Abwehrspieler und spiele momentan die curl p1r in 1.0 auf der Rückhand (aktuell 1740 ttr) und habe in letzter Zeit nur gegen Leute verloren die Entweder leere schnelle Topspins haben, oder wir mit sehr leeren Bällen gespielt haben. Daher meine Frage, gibt es irgendwelche Noppen die mehr Eigenschnitt erzeugen als die curl, denn die leitet nur den Schnitt des Gegners weiter. Hätte vielleicht an eine feint long 3 oder sowas gedacht. Könnt ihr mir hier weiterhelfen ?

Mit freundlichen Grüßen
Calvin
Benutzeravatar
ardane
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 42
Registriert: Freitag 23. September 2022, 14:15

Re: Abwehr noppen Schnitt auf leere Bälle

Beitrag von ardane »

Abwehrspieler04 hat geschrieben: Sonntag 20. November 2022, 00:30 Daher meine Frage, gibt es irgendwelche Noppen die mehr Eigenschnitt erzeugen als die curl
Moin Calvin!
Du bräuchtest also mehr Gummi am Ball. Das könnte eine weichere Noppe sein, die leichter umknickt. Oder eine kurze Noppe mit breiteren Köpfen.

LN zum Beispiel
- MSP Elite Long
- Dawei 388D-1

KN wäre für dich ein spannendes Experiment. Da können andere Kollegen dir sicherlich etwas empfehlen.
1: Imperial Balsa XT 5.0 OFF Gerade / Fs Focus III Snipe 2.0mm / MW Neptune OX
2: Sunflex Martinez Light Premium OFF- Gerade / Joola Samba 19 max / Pp Wobbler 0.5mm
Unimaginer
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 460
Registriert: Dienstag 2. Januar 2018, 15:30
TTR-Wert: 1530

Re: Abwehr noppen Schnitt auf leere Bälle

Beitrag von Unimaginer »

Mehr Schnitt als Curl wird ganz ganz schwer. Curl P1R gilt nicht umsonst als eine der Referenzen im Abwehrbereich.
V15 Extra - Bogen - Blitzschlag
Defsen
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Montag 13. April 2020, 09:47

Re: Abwehr noppen Schnitt auf leere Bälle

Beitrag von Defsen »

Hallo Calvin
Der Curl erzeugt schon recht viel Schnitt. Vielleicht kannst du noch etwas an der Technik arbeiten.
Zum Beispiel noch mehr mit dem Handgelenk arbeiten. Ich habe mir viel Videos von Kleinert oder auch Bluhm angesehen.
Ich spiele den Feint Long III und der muß sehr aktiv und mit viel Handgelenk und hoher Beschleunigung bei der Sense gespielt werden. Dann erst ist richtig was drin. Du siehst das bei Ruben Filus, er hat lange den Feint Long III gespielt, oder spielt ihn noch.
Grüße
Alexander
Noppen-Jedi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 155
Registriert: Sonntag 3. März 2013, 11:57
TTR-Wert: 1585
Wohnort: TSV Fortuna Wuppertal

Re: Abwehr noppen Schnitt auf leere Bälle

Beitrag von Noppen-Jedi »

Nimm den Curl mit mehr Schwamm.

Unser Abwehrer mit rund 1750 Punkten ist von 1.0 auf 1.5 umgestiegen und hat spürbar mehr Möglichkeiten, selbst Schnitt zu erzeugen.
chinese
Greenhorn
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2019, 09:39

Re: Abwehr noppen Schnitt auf leere Bälle

Beitrag von chinese »

Unser Abwehrspieler (TTR 1700) spielt auch den Feint Long 3.
Mit viel Handgelenk Einsatz kann er schon in den Schupfball richtig viel Schnitt machen, in die Abwehr natürlich auch. Braucht natürlich ein bisschen ein Händchen, aber mit Deinem TTR müsste das vorhanden sein.
Cogito
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6366
Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
TTR-Wert: 0

Re: Abwehr noppen Schnitt auf leere Bälle

Beitrag von Cogito »

ardane hat geschrieben: Sonntag 20. November 2022, 07:29 ...
- Dawei 388D-1
...
:shock: Wenn der auch nur halb soviel Schnitt erzeugen würde wie der Curl p1r, hätte ich Appetit auf einen Besen. Die 388er gehören zu den effetärmsten LN.
pelski
Super Master
Super Master
Beiträge: 1902
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Abwehr noppen Schnitt auf leere Bälle

Beitrag von pelski »

Ich weiß gar nicht warum immer erzählt wird das der Curl P1 selbst so viel Schnitt erzeugen soll?
Wie Abwehrspieler04 schon selbst richtig beschrieben hat leitet der P1 den Schnitt des Gegners extrem gut weiter und es können mit dem Belag ob nun bewusst oder unbewusst oft Schnittwechsel erzielt werden wie kaum mit einem anderen LN Belag, was ihn halt so gefährlich macht.

Ein FL2 oder 3 generiert mMn selbst mehr Schnitt als der Curl, sowie auch viele andere extrem griffige LN die wiederum den extremen Nachteil haben dadurch selbst extrem schnittempfindlich zu sein.
Ob das dann so erwünscht ist und auch im offenen Spiel gehändelt werden kann steht dann auf einem anderen Blatt.
Beispiele dafür wären der KTL Stranger oder auch Neottec Tokkan.
freshman
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: Sonntag 19. Dezember 2021, 14:06

Re: Abwehr noppen Schnitt auf leere Bälle

Beitrag von freshman »

Abwehrspieler04 hat geschrieben: Sonntag 20. November 2022, 00:30 Hallo,

ich bin moderner Abwehrspieler und spiele momentan die curl p1r in 1.0 auf der Rückhand (aktuell 1740 ttr) und habe in letzter Zeit nur gegen Leute verloren die Entweder leere schnelle Topspins haben, oder wir mit sehr leeren Bällen gespielt haben. Daher meine Frage, gibt es irgendwelche Noppen die mehr Eigenschnitt erzeugen als die curl, denn die leitet nur den Schnitt des Gegners weiter. Hätte vielleicht an eine feint long 3 oder sowas gedacht. Könnt ihr mir hier weiterhelfen ?

Mit freundlichen Grüßen
Calvin
kleiner Tipp: schau‘ vielleicht mal nach den Beiträgen vom user bikemax.
Ein, zumindest früher, hochklassiger Abwehrer, der ein paar interessante Beiträge zum P4 geschrieben hat. Eine PN mag an ihn mag eine Idee sein, mehr als nicht antworten kann dir nicht passieren.
Antworten