Barna Original Super Glanti Black Edition

Alles über Anti-Topspin-Beläge

Moderator: Noppen-Test-Team

RealGyros
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6704
Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Wohnort: VFL Eintracht Hagen

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von RealGyros »

Hab jetzt ein paar Einheiten damit trainiert auf einem Scooper Def. eigentlich ganz gut aber beim drücken reicht das Tempo meiner Meinung nach nicht aus. Ich spiele ja nur umterklassig und da gibt es viele Schnitlose hau drauf Spieler. Ich überlege entweder die attack Version auf dem Holz zu testen oder eben ein Scooper all mit der Black Edition.
Stiga Def Pro: RH: Rasant Chaos 0,5 VH: Hammond Z2 1,8
Benutzeravatar
GlantiNewbie
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 375
Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von GlantiNewbie »

Tarik1969 hat geschrieben: Samstag 16. September 2023, 03:08
jakemessi hat geschrieben: Freitag 15. September 2023, 18:25 Und Tarik ?.. hast Du rausgefunden, was Du für ein Holz spielst ?
Ja , siehe de Beitrag eins höher, Namen gibt es noch keinen.
Moin Tarik,

ich würde gerne mehr über das Holz erfahren, aber leider erreiche ich bei TTM seit Wochen überhaupt keinen... Hast du einen Tipp? Gerne auch per PM.

VG
GlantiNewbie
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: im Test
Benutzeravatar
GlantiNewbie
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 375
Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von GlantiNewbie »

Tarik?
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: im Test
Tarik1969
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von Tarik1969 »

Da kann ich Dir leider auch nicht direkt helfen. Aber meine besten Erfahrungen bis jetzt, sind auf dem Gionis Carbon DEF. Hier ist der Belag gut zu kontrollieren, Druckschupf klappt leider noch nicht ganz, aber im passiven oder winkelspiel ist er ausgezeichnet.
Zuletzt geändert von Tarik1969 am Freitag 22. Dezember 2023, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
re-impact Chevanti|VH: VH:Glacer 09C 1,9 | | SGB 0,6 2,0
Testholz VH: VH:Glacer 09C 1,9 | |SGB 1,0 2,0
Tarik1969
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von Tarik1969 »

Neuer versuch am Dienstag, VH BTY 19 in 1,9 RH SGB auf dem Dr. jeckel und Mr, Hyde.
hab heute nach dem Training am Dienstag diese Kombination auf einem Race eingesetzt, war lustig, von Schäme Dich bis zu Worten die hier gar nicht wiederholen will war alles dabei.
Absolut gefährlich bei enormer Kontrolle, ein Spieler meinte, nachdem er es getestet hat es wäre fast zu langsam. Er spielt ca. 1 meter hinter der Platte, ich an der Platte. Er testet jetzt das Kombination.
Diese Kombi ist zu Rückrunde gesetzt, funktioniert tadellos, flatternde Bälle, brachiale SU und sehr hohe Kontrolle
re-impact Chevanti|VH: VH:Glacer 09C 1,9 | | SGB 0,6 2,0
Testholz VH: VH:Glacer 09C 1,9 | |SGB 1,0 2,0
byebyeman
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 439
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04
TTR-Wert: 1719

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von byebyeman »

was für einen Aufbau hat das Dr. Jeckyll und Mr, Hyde Holz? Ist Carbon verbaut?
Tarik1969
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von Tarik1969 »

https://www.der-materialspezialist.com/ ... E::38.html

nein, keine Werbung, hatte das Holz mit dem SG Normal schon auf die Seite gelegt, weil es zu matschig vom Gefühl für mich war. Ich behalte immer alle Hölzer,
und nachdem ich den Belag übrig hatte, hab ich einfach mal darauf nach einem Doztest geklebt. Funktioniert mit dem SGB wirklich toll, wie gesagt
re-impact Chevanti|VH: VH:Glacer 09C 1,9 | | SGB 0,6 2,0
Testholz VH: VH:Glacer 09C 1,9 | |SGB 1,0 2,0
byebyeman
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 439
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04
TTR-Wert: 1719

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von byebyeman »

Hab den SGB erstmal zur Seite gelegt, da ich Ihn egal auf welchem Holz nicht kontrolliert bekomme. Liegt aber sicherlich auch an meinem schlechten Spielvermögen.
Bin gespannt was du berichtest die nächsten Wochen von dieser Holz-Belag Kombination.
Tarik1969
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von Tarik1969 »

Hab den SGB erstmal zur Seite gelegt, da ich Ihn egal auf welchem Holz nicht kontrolliert bekomme (das hatte ich auch, wollte aber nicht aufgeben)
Bei mir gesetzt, hatte schon lange nicht mehr soviel Spaß beim spielen. Keiner meiner 6 Gegner der nicht gestern gekotzt hatte, sogar mein Angstgegner wusste mit den Bällen nichts anzufangen.
re-impact Chevanti|VH: VH:Glacer 09C 1,9 | | SGB 0,6 2,0
Testholz VH: VH:Glacer 09C 1,9 | |SGB 1,0 2,0
pelski
Top Master
Top Master
Beiträge: 2560
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von pelski »

byebyeman hat geschrieben: Freitag 22. Dezember 2023, 12:21 Hab den SGB erstmal zur Seite gelegt, da ich Ihn egal auf welchem Holz nicht kontrolliert bekomme. Liegt aber sicherlich auch an meinem schlechten Spielvermögen.
Nee, das liegt nicht an deinem Spielvermögen.
Der Belag ist eigentlich ernsthaft in realen Spielen nicht wirklich zu kontrollieren,
da die benötigen Winkel immer 100% exakt stimmen müssen damit die Bälle nicht entweder im Netz oder an der Hallenwand landen.
Selbst Mladenovic würde an dem Belag verzweifeln...

Zur Gaudi im Training vielleicht noch ganz lustig das Teil ,mehr aber auch nicht.
Tarik1969
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von Tarik1969 »

pelski hat geschrieben: Freitag 22. Dezember 2023, 17:58
byebyeman hat geschrieben: Freitag 22. Dezember 2023, 12:21 Hab den SGB erstmal zur Seite gelegt, da ich Ihn egal auf welchem Holz nicht kontrolliert bekomme. Liegt aber sicherlich auch an meinem schlechten Spielvermögen.
Nee, das liegt nicht an deinem Spielvermögen.
Der Belag ist eigentlich ernsthaft in realen Spielen nicht wirklich zu kontrollieren,
da die benötigen Winkel immer 100% exakt stimmen müssen damit die Bälle nicht entweder im Netz oder an der Hallenwand landen.
Selbst Mladenovic würde an dem Belag verzweifeln...

Zur Gaudi im Training vielleicht noch ganz lustig das Teil ,mehr aber auch nicht.
Dachte ich auch, stimmt aber mit dem genannten Holz nicht (mehr). Versuchs, und es ist eine Waffe
re-impact Chevanti|VH: VH:Glacer 09C 1,9 | | SGB 0,6 2,0
Testholz VH: VH:Glacer 09C 1,9 | |SGB 1,0 2,0
pelski
Top Master
Top Master
Beiträge: 2560
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von pelski »

Ich denke das ist dann eher eine Waffel als eine Waffe für mich bzw. dann eine Waffe mit der ich mir dann selbst in die Eier schießen würde. :mrgreen:
Tarik1969
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 163
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 10:10

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von Tarik1969 »

pelski hat geschrieben: Freitag 22. Dezember 2023, 18:45 Ich denke das ist dann eher eine Waffel als eine Waffe für mich bzw. dann eine Waffe mit der ich mir dann selbst in die Eier schießen würde. :mrgreen:
Warum den so was ? Tut doch arg weh!
Nein im Ernst, habe ca 10 Hölzer auch das TSP 2,5 versucht, nicht schlecht für passive Spielweise war das Gionis Def, aber das ich sehr gerne den Anti aggressiv spiele, war das nicht ganz perfekt. Das Dr Jeckle spielt sich mit dem SGB wie mein Anti Hero mit dem 1,2 SG, aber der Störfaktor ist wesentlich höher. Mach Dir einen Vorschlag: Hab mir ein neues bestellt und leihe Dir mal das gebrauchte, dann versuche es mal.
re-impact Chevanti|VH: VH:Glacer 09C 1,9 | | SGB 0,6 2,0
Testholz VH: VH:Glacer 09C 1,9 | |SGB 1,0 2,0
pelski
Top Master
Top Master
Beiträge: 2560
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von pelski »

Falls du mit der Black Edition gut zurechtkommst, dann freut mich das natürlich für dich.

Für mich bleibt der normale SG die momentane Referenz im Glanti Bereich, da brauchst du mir auch nix ausleihen, aber ich danke dir natürlich für das großherzige Angebot.

Letztlich bin ich ohnehin ein Langnoppenspieler und meine Ausflüge in den Glantibereich während der Spielpausen machen mir zwar immer sehr viel Spaß, jedoch vermisse ich dann letztlich immer die größere Variabilität einer LN für mein Spiel.
Benutzeravatar
GlantiNewbie
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 375
Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28

Re: Barna Original Super Glanti Black Edition

Beitrag von GlantiNewbie »

@Tarik

Ich vertraue Dir mal und werde die Kombi bestellen :ugly: brauche eh ein neues Holz und einen neuen Glanti.

Bin mal gespannt und werde Anfang Januar hoffentlich ein Feedback geben können.
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: im Test
Antworten