Der Materialspezialist Fakir

Alles über lange Noppen mit normaler d.h. griffiger Oberfläche

Moderator: Noppen-Test-Team

Unimaginer
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 653
Registriert: Dienstag 2. Januar 2018, 15:30
TTR-Wert: 1531

Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von Unimaginer »

https://www.der-materialspezialist.com/ ... ::213.html

„Der Tischtennissport befindet sich kontinuierlich im Wandel. In diesem Zusammenhang müssen die Überlegungen, welchen negativen Einfluss das veränderte Regelwerk auf das Spiel mit langen Noppen hat, kontinuierlich auch in die Materialentwicklung mit einfließen.

der-materialspezialist geht hierbei mit der Neuentwicklung des Langnoppenstörbelages FAKIR neue Wege und reizt die Grenzen des Erlaubten bis an das Limit komplett aus.

Sowohl der Aspect Ratio, also das Verhältnis von Länge zum Durchmesser einer Noppe, als auch die zulässige Gesamthöhe des FAKIR sind hierbei an der Obergrenze des technisch Möglichen.

Das Ergebnis ist ein neuer, nie da gewesener Langnoppenstörbelag der ein herausragendes Langnoppenspiel, verbunden mit größtmöglichen Stör- und Flattereffekten vereint.

In der Defensive vereint der FAKIR die hohe Sicherheit durch ein unangenehmes Block-Spiel und herausragende Platzierungsmöglichkeiten, wobei der FAKIR durch die eingesetzte Gummimischung unempfindlich auf gegnerische Rotation ist.

Der FAKIR verfügt zudem über ein außerordentliches Offensivpotential, welches insbesondere im aggressiven Spiel extreme Flatterbälle und unangenehme Ballflugkurven produziert. Selbstverständlich erhalten Sie den FAKIR in allen von der ITTF zugelassenen Belagsfarben.

der-materialspezialist FAKIR: bunte undurchdringbare Defensive und außerordentliches Offensivpotential.

Wir empfehlen Ihnen die OX Version als auch die Schwammversion mit einer DK-4 Klebefolie zu montieren.


Produkteigenschaften
Tempo:
38
Kontrolle:
98
Störeffekt:
106
Härtegrad:
Medium“

Normalerweise würde ich neue Noppen als einer der ersten bestellen, aber ich lasse hier mal anderen den Vortritt ;)
https://www.ttv-oberwinter.de/

Bluestorm Z3 - Primorac - Piranja Tec
hyperglide
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 336
Registriert: Sonntag 22. April 2007, 07:57
TTR-Wert: 1611
Wohnort: SV Blau-Weiß Beedenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von hyperglide »

Fakir gabs ja schon damals. Vom Joola. War ein ziemlich unangenehmer Belag
Holz: Re-Impact Tachi Großblatt
VH: Andro Hexer Powersponge 1,9 schwarz
RH: Grass Dtecs GS rot
kk.kurt
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 305
Registriert: Sonntag 26. Juni 2016, 09:37

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von kk.kurt »

Der Joola Fakir war als GLN für mich mit Abstand der beste Belag, den es je gab.
hyperglide
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 336
Registriert: Sonntag 22. April 2007, 07:57
TTR-Wert: 1611
Wohnort: SV Blau-Weiß Beedenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von hyperglide »

kk.kurt hat geschrieben: Montag 1. April 2024, 15:39 Der Joola Fakir war als GLN für mich mit Abstand der beste Belag, den es je gab.
Der war schon richtig klasse… allein wegen des Namens hab ich mir den MSP mal bestellt. :D
Holz: Re-Impact Tachi Großblatt
VH: Andro Hexer Powersponge 1,9 schwarz
RH: Grass Dtecs GS rot
dreienberg01
2K Master
2K Master
Beiträge: 2055
Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von dreienberg01 »

hyperglide hat geschrieben: Montag 1. April 2024, 14:24 Fakir gabs ja schon damals. Vom Joola. War ein ziemlich unangenehmer Belag
Noch unangenehmer war aber der Curl P1 ohne R vom Toni Hold!! :wink:
Cogito
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 6578
Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
TTR-Wert: 0

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von Cogito »

hyperglide hat geschrieben: Montag 1. April 2024, 16:43 ....
allein wegen des Namens hab ich mir den MSP mal bestellt. :D
Traurig, damit unterstützt du das dreiste Kopieren des Namens.
Noppenjunkie
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 837
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2011, 13:17

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von Noppenjunkie »

Erstmal finde ich es sinnvoll, einen neuen Belag nicht erst unmittelbar vor der neuen Saison anzubieten :ok: .
Habe ich etwas über die Kontrolle des Belages überlesen (ok hohe Sicherheit soll er haben)? Hat der Belag viel Störreffekt, dafür wenig Kontrolle? Welche Auswirkungen hat der Schwamm? Dämpft er oder erhöht er Geschwindigkeit? Irgendwie scheint die Beschreibung der Materialien beim Köhler "besser" zu sein?!
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 8252
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von magiccarbon »

Auch ich habe mir den Fakir in rot und OX bestellt, weil ich mir bei diesem Belag ein gute Kontrolle und Störeffekt erwarte.

Ich vermute das Team von Geblocktt wird sich mit dem Fakir bestimmt beschäftigen, einfach mal abwarten oder selbst testen.
Alles wird gut !!
Unimaginer
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 653
Registriert: Dienstag 2. Januar 2018, 15:30
TTR-Wert: 1531

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von Unimaginer »

Noppenjunkie hat geschrieben: Montag 1. April 2024, 19:45 Erstmal finde ich es sinnvoll, einen neuen Belag nicht erst unmittelbar vor der neuen Saison anzubieten :ok: .
Habe ich etwas über die Kontrolle des Belages überlesen (ok hohe Sicherheit soll er haben)? Hat der Belag viel Störreffekt, dafür wenig Kontrolle? Welche Auswirkungen hat der Schwamm? Dämpft er oder erhöht er Geschwindigkeit? Irgendwie scheint die Beschreibung der Materialien beim Köhler "besser" zu sein?!
Neben deinen Anmerkungen würde mich auch interessieren wie hart / weich die Noppen sind. Aktuell kann ich mir leider dann doch recht wenig darunter vorstellen. Da lobe ich mir wirklich die Beschreibungen von TTDD.
https://www.ttv-oberwinter.de/

Bluestorm Z3 - Primorac - Piranja Tec
Noppenjunkie
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 837
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2011, 13:17

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von Noppenjunkie »

magiccarbon hat geschrieben: Montag 1. April 2024, 19:55 Auch ich habe mir den Fakir in rot und OX bestellt, weil ich mir bei diesem Belag ein gute Kontrolle und Störeffekt erwarte.
Ich vermute das Team von Geblocktt wird sich mit dem Fakir bestimmt beschäftigen, einfach mal abwarten oder selbst testen.
"Auch" ist gut, vielleicht bist du der Einzige :-)
Gute Kontrolle und guter Störeffekt funktionierte/gab es bislang eher nicht. Vielleicht liegt es an dem Zeitpunkt der Veröffentlichung, dem 1. April :D
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 8252
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von magiccarbon »

Noppenjunkie hat geschrieben: Montag 1. April 2024, 20:03
magiccarbon hat geschrieben: Montag 1. April 2024, 19:55 Auch ich habe mir den Fakir in rot und OX bestellt, weil ich mir bei diesem Belag ein gute Kontrolle und Störeffekt erwarte.
Ich vermute das Team von Geblocktt wird sich mit dem Fakir bestimmt beschäftigen, einfach mal abwarten oder selbst testen.
"Auch" ist gut, vielleicht bist du der Einzige :-)
Gute Kontrolle und guter Störeffekt funktionierte/gab es bislang eher nicht. Vielleicht liegt es an dem Zeitpunkt der Veröffentlichung, dem 1. April :D
Wenn ich der einzige bin habe ich damit auch kein Problem, vielleicht liegt es auch daran das ich im Besitz einer Glaskugel bin, die mir gesagt hat, mach es einfach ...... :D

Vielleicht wird sich die allgemeine Meinung in einigen Tagen geändert haben, warten wir es doch einfach mal ab. :ja:

Nur mal kurz zur Info, bevor eine Belag nicht auf der Aktuellen ITTF LARC erscheint, darf keine Werbung gemacht werden, diese neue Liste ist am 1.04.2024 veröffentlicht worden, so viel zum 1.April !!
Alles wird gut !!
Unimaginer
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 653
Registriert: Dienstag 2. Januar 2018, 15:30
TTR-Wert: 1531

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von Unimaginer »

:oops: nützt ja alles wohl nix…
https://www.ttv-oberwinter.de/

Bluestorm Z3 - Primorac - Piranja Tec
Bono
Master
Master
Beiträge: 1004
Registriert: Freitag 23. Mai 2008, 14:05
TTR-Wert: 1765

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von Bono »

Wenn der PF4-C8 vom Toni Hold (oder halt selbst produziert) nicht noch gefährlicher war. :mrgreen:

dreienberg01 hat geschrieben: Montag 1. April 2024, 18:43
hyperglide hat geschrieben: Montag 1. April 2024, 14:24 Fakir gabs ja schon damals. Vom Joola. War ein ziemlich unangenehmer Belag
Noch unangenehmer war aber der Curl P1 ohne R vom Toni Hold!! :wink:
Black Balsa 3.0
Phantom 0011i
Palio CJ8000 BALANCE 42-44 SP (210069)
magiccarbon
Over The Top
Over The Top
Beiträge: 8252
Registriert: Freitag 30. August 2013, 03:45

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von magiccarbon »

Unimaginer hat geschrieben: Dienstag 2. April 2024, 08:25 :oops: nützt ja alles wohl nix…

Also ich freue mich auf den Test mit dem Fakir OX vom Materialspezialist, auf einem Butterfly Innershield Layer ZLF !!

So hat halt jeder seine Meinung über das war er mal testen möchte, oder auch nicht. :wink:
Alles wird gut !!
Bono
Master
Master
Beiträge: 1004
Registriert: Freitag 23. Mai 2008, 14:05
TTR-Wert: 1765

Re: Der Materialspezialist Fakir

Beitrag von Bono »

Ich warte auch erstmal ab. Die meisten neuen Stoppblocknoppen haben für mich nicht funktioniert, weil entweder zu ungefährlich oder zu unkontrolliert. Den Desperado Reloaded habe ich zum Testen noch in der Schublade. Gespannt bin ich dennoch.
Black Balsa 3.0
Phantom 0011i
Palio CJ8000 BALANCE 42-44 SP (210069)
Antworten