Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Alles über lange Noppen mit normaler d.h. griffiger Oberfläche

Moderator: Noppen-Test-Team

Antworten
Benutzeravatar
Noppen Rocken
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: Samstag 30. Dezember 2006, 16:05
TTR-Wert: 1880

Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von Noppen Rocken »

Ab Mitte Juli ist es so weit, der Troublemaker Reloaded kommt. :walk:
Bei Contra ist der Belag schon gelistet und wird wohl in OX, 0,6mm, 1.0mm und 1.3mm erhältlich sein. Ebenso bleibt es beim Doktor bei Rot und Schwarz, bunt fällt aus.
Ich bin durchaus gespannt, da zur Zeit wirkliche Neuerscheinungen überschaubar sind. Den "originalen" Troublemaker hab ich sehr sicher, unempfindlich gegen Rotation, aber auch sehr harmlos in Erinnerung. Bin gespannt, was genau an der Reloaded-Version verändert wurde. Die Werbeprosa ist die gleiche 0815-Story wie bei jeder Störnoppe und lässt auf nichts schließen.
Ich hab trotzdem etwas Zuversicht, dass es vielleicht mal wieder was "anderes" sein könnte. Der Desperado Reloaded erfreut sich ja auch einiger Anhänger :ok:
Zio
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 45
Registriert: Montag 19. Juni 2023, 19:56
TTR-Wert: 1547

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von Zio »

Da es ihn nicht in grün oder blau geben wir ist er für mich schonmal raus (=
Hauptschläger :
Holz : Soulspin vaorius Offensive
VH : Xiom Vega X
RH : MSP Spectre

Test :
Holz: Re impact Tachi
VH : Xiom Vega X
RH : monkey OX
gentlemac
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 416
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 01:05
TTR-Wert: 1800
Wohnort: VFL Oker

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von gentlemac »

Das Problem am "alten" Troublemaker war, das der Belag entgegen seiner urspünglichen Auslegung, etwas harmloser (aber dafür sicherer) veröffentlicht werden musste. Die Haltbarkeit der Gummimischung war wohl ein Problem. Es ist also möglich das sie das nun besser in den Griff bekommen haben. Könnte für einige interessant sein.
1: der-materialspezialist "The Wall" / BTY T64 1.7 / der-materialspezialist Fakir ox
2: der-materialspezialist "The Wall Carbon" / BTY T64 1.7 / Pimplepark Wobbler ox
3: NSD mod. (2017) / BTY T64 1.7 / Bomb Talent ox
Noppenjunkie
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 837
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2011, 13:17

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von Noppenjunkie »

Zio hat geschrieben: Freitag 28. Juni 2024, 12:34 Da es ihn nicht in grün oder blau geben wir ist er für mich schonmal raus (=
Ja, jeder soll seine Meinung haben, das ist richtig. Aber: Ich spiele den Belag nicht, weil er weder grün noch blau ist, aber in blau/grün würde ich ihn total super finden. Macht das Sinn? Entschuldigung, aber sonst ist alles ok. Gibt es da nichts Wichtigeres? Das kann doch nicht dein ernst sein, oder?
Noppenjunkie
Gold-Member
Gold-Member
Beiträge: 837
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2011, 13:17

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von Noppenjunkie »

gentlemac hat geschrieben: Freitag 28. Juni 2024, 13:27(aber dafür sicherer) veröffentlicht werden musste.
Wie meinst du das?
pelski
Top Master
Top Master
Beiträge: 2736
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von pelski »

Noppenjunkie hat geschrieben: Freitag 28. Juni 2024, 20:38
Zio hat geschrieben: Freitag 28. Juni 2024, 12:34 Da es ihn nicht in grün oder blau geben wir ist er für mich schonmal raus (=
Ja, jeder soll seine Meinung haben, das ist richtig. Aber: Ich spiele den Belag nicht, weil er weder grün noch blau ist, aber in blau/grün würde ich ihn total super finden. Macht das Sinn? Entschuldigung, aber sonst ist alles ok. Gibt es da nichts Wichtigeres? Das kann doch nicht dein ernst sein, oder?
Sehe ich genauso.
Wenn der Troublemaker Reloaded was kann sind die erhältlichen Farben aber mal so was von Scheiß egal.
Ich freue mich jedenfalls sehr auf den Belag, da ein etwas giftigerer Troublemaker genau meine Kragenweite wäre.
gentlemac
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 416
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 01:05
TTR-Wert: 1800
Wohnort: VFL Oker

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von gentlemac »

Der ursprüngliche TM (also die Muster) waren wohl giftiger und störender aber nicht haltbar hin zu bekommen. Der Doc hat dbzgl. damals gesagt, daß sie die Gummimischung mehrfach überarbeiten mussten, was die Eigenschaften letztlich verändert hat. Das Gespräch ist schon Jahre her aber so ungefähr war seine Aussage. Die Noppe ist dann ja trotzdem sehr gut geworden, nur halt etwas anders als geplant.
1: der-materialspezialist "The Wall" / BTY T64 1.7 / der-materialspezialist Fakir ox
2: der-materialspezialist "The Wall Carbon" / BTY T64 1.7 / Pimplepark Wobbler ox
3: NSD mod. (2017) / BTY T64 1.7 / Bomb Talent ox
rapo
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 293
Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 21:42

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von rapo »

So habe ich die Diskussion von damals auch in Erinnerung. Ich hab den TM dann 2 Saisons gespielt und war damit recht erfolgreich, der geringe Störeffekt liess mich dann aber weiterziehen...
Seit 3 Jahren bin ich nun mit dem Leviathan (teils 1a, teils 1b Variante) unterwegs, super preiswert, sehr störig und dennoch haltbar (beim TM hatte ich eher Noppenbruch als beim Levi).
graupe007
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Beiträge: 304
Registriert: Freitag 8. Oktober 2021, 20:41
TTR-Wert: 1200

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von graupe007 »

Bremst der (bisherige) TM vernünftig ein?
aktuelles Testholz: Re-Impact Tachi
VH: Tenergy05 1,7mm, schwarz
RH: auf der Suche...

letztes Spielholz: Re-Impact Fear
VH: Tenergy05 1,7mm, schwarz
RH: Spinlord Sternenfall Pro, rot, OX

Ersatzholz: Re-Impact Erwarten (B-Typ), 2. Spielebene
VH: auch bevorzugt Tenergy05 1,7mm alternativ Fastarc C / D
RH: div zur Probe

tischnahes Störspiel, VH spinlastig, RH variabel, hoher Druckschupf-Anteil
rapo
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 293
Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 21:42

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von rapo »

In meiner Erinnerung JA.
Ich hab den noch auf meinem alten Medusa kleben, ich check das nächste Woche mal im Vergleich mit dem Levi.
pelski
Top Master
Top Master
Beiträge: 2736
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von pelski »

Also der Levi ist schon deutlich schneller als der TM, dafür ist der Stör insgesamt natürlich deutlich höher als beim TM der für mich im Bereich der Kontrolle und Sicherheit natürlich weit die Nase vorn hat.

Erwischt man beim Levi 1b jedoch ein gutes Exemplar gehört der Belag in Ox oder auch mit dünnen Schwamm zu einer meiner Lieblings LN. Aber das ist leider immer so ein Lotteriespiel was man da nun erwischt und bekommt.
bübchen
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 166
Registriert: Donnerstag 29. Juni 2017, 12:04
TTR-Wert: 1758

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von bübchen »

warum findet man auf der Homepage vom Doc nichts zum Belag?
Das Leben macht wieder Spaß
pelski
Top Master
Top Master
Beiträge: 2736
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von pelski »

bübchen hat geschrieben: Sonntag 30. Juni 2024, 16:13 warum findet man auf der Homepage vom Doc nichts zum Belag?
Wahrscheinlich weil er noch nicht auf dem Markt ist und man ihn noch nicht kaufen kann.
Soll ja angeblich erst Mitte Juli soweit sein.
Zio
Junior Member
Junior Member
Beiträge: 45
Registriert: Montag 19. Juni 2023, 19:56
TTR-Wert: 1547

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von Zio »

pelski hat geschrieben: Freitag 28. Juni 2024, 22:41
Noppenjunkie hat geschrieben: Freitag 28. Juni 2024, 20:38
Zio hat geschrieben: Freitag 28. Juni 2024, 12:34 Da es ihn nicht in grün oder blau geben wir ist er für mich schonmal raus (=
Ja, jeder soll seine Meinung haben, das ist richtig. Aber: Ich spiele den Belag nicht, weil er weder grün noch blau ist, aber in blau/grün würde ich ihn total super finden. Macht das Sinn? Entschuldigung, aber sonst ist alles ok. Gibt es da nichts Wichtigeres? Das kann doch nicht dein ernst sein, oder?
Sehe ich genauso.
Wenn der Troublemaker Reloaded was kann sind die erhältlichen Farben aber mal so was von Scheiß egal.
Ich freue mich jedenfalls sehr auf den Belag, da ein etwas giftigerer Troublemaker genau meine Kragenweite wäre.



Moin Moin ,

Ich möchte mit meinem Post nur darauf hindeuten , dass ich mit meinem DR in Blau sehr zufrieden bin . Somit werde ich für einen Belag welchem es nicht in meiner Lieblingsfarbe gibt gar nicht erst das Geld zum testen ausgeben . Sollte die Community aber feststellen , dass Dr. Neubauer mit dem Belag doch die Eierlegende Wollmilchsau herausgebracht hat . Werde ich über meinen Schatten Springen und einen Belag in Rot oder Schwarz testen :)
Hauptschläger :
Holz : Soulspin vaorius Offensive
VH : Xiom Vega X
RH : MSP Spectre

Test :
Holz: Re impact Tachi
VH : Xiom Vega X
RH : monkey OX
pelski
Top Master
Top Master
Beiträge: 2736
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11

Re: Dr. Neubauer Trouble Maker Reloaded

Beitrag von pelski »

Zio hat geschrieben: Montag 1. Juli 2024, 13:19
pelski hat geschrieben: Freitag 28. Juni 2024, 22:41
Noppenjunkie hat geschrieben: Freitag 28. Juni 2024, 20:38
Ja, jeder soll seine Meinung haben, das ist richtig. Aber: Ich spiele den Belag nicht, weil er weder grün noch blau ist, aber in blau/grün würde ich ihn total super finden. Macht das Sinn? Entschuldigung, aber sonst ist alles ok. Gibt es da nichts Wichtigeres? Das kann doch nicht dein ernst sein, oder?
Sehe ich genauso.
Wenn der Troublemaker Reloaded was kann sind die erhältlichen Farben aber mal so was von Scheiß egal.
Ich freue mich jedenfalls sehr auf den Belag, da ein etwas giftigerer Troublemaker genau meine Kragenweite wäre.



Moin Moin ,

Ich möchte mit meinem Post nur darauf hindeuten , dass ich mit meinem DR in Blau sehr zufrieden bin . Somit werde ich für einen Belag welchem es nicht in meiner Lieblingsfarbe gibt gar nicht erst das Geld zum testen ausgeben . Sollte die Community aber feststellen , dass Dr. Neubauer mit dem Belag doch die Eierlegende Wollmilchsau herausgebracht hat . Werde ich über meinen Schatten Springen und einen Belag in Rot oder Schwarz testen :)
Ich gehe mal sehr stark davon aus das der Troublemaker Reloaded vom Grundtempo deutlich langsamer sein wird und auch insgesamt kontrollierter zu spielen sein wird als der Desperado Reloaded der ja schon recht flott ist.

Denke das wird vom Grundtempo dann eher beim Spectre liegen, der ja laut deiner Signatur deine LN Nr. 1 ist, und da wirst du wahrscheinlich dann nicht darum herumkommen den TMR zu testen egal ob es ihn "nur" in schwarz oder rot geben wird.
Antworten